Kommunikation ist eine der wichtigsten Branchen der Welt. Die Menschen müssen reden, mit ihren Freunden und ihrer Familie in Kontakt treten, egal wo sie sich auf der Welt befinden. Wir begannen mit Briefen, die von jedem Einzelnen gesendet wurden, der in diese Richtung reiste, und ging zum Postsystem über. Mit dem Aufkommen des Internets tauschten wir Schneckenpost für E-Mail und später Instant Messenger Aber irgendwie war es nicht genug. Wir mussten ihre Stimmen hören, nicht nur ihre Worte lesen. Mit der Hilfe großer Erfinder gelangten wir vom Telefon zum Mobiltelefon, um wieder das Internet zu nutzen, um zu telefonieren.

Skype gehört zu den Pionieren dieses Systems.

Voice over Internet Protocol oder VoIP, wie sie es nennen, war entscheidend für die Überbrückung der Entfernungen zwischen Menschen. Es bedeutet sehr viel für die Menschen, dass sie an diesem besonderen Tag ihren ganz besonderen Geburtstag zum Geburtstag feiern können, ohne die überhöhten Kosten, die Festnetz- oder Mobilfunkunternehmen pro Anruf erheben. Skype war ein wunderbarer Service, der von allen geschätzt wird, die den Voice-Chat lieber als E-Mail oder Nachrichten bevorzugen. Es ist einfach zu benutzen: Einfach herunterladen, anmelden, deinen Freunden sagen, dass sie das Gleiche tun sollen, und du kannst kostenlos miteinander reden! Wer könnte mehr verlangen?

Skype ist anscheinend jedoch ein wenig ehrgeizig geworden.

Nachdem sie von Ebay gekauft wurden, scheinen die Dinge abwärts zu rutschen. Sie haben neue kostenpflichtige Dienste wie SkypeOut und SkypeIn angekündigt. Sie sind sicherlich großartige Ideen. Aus diesem Grund haben einige Skype-Benutzer, die mit dem kostenlosen Service sehr zufrieden waren, zugestimmt, die Prämie zu zahlen. Obwohl sie möglicherweise die Fähigkeiten ihrer Produkte erweitern, um neue Benutzer zu gewinnen, haben sie vergessen, sich um ihre bestehenden Abonnenten zu kümmern. Der Service hat sich seit meiner ersten Anmeldung verschlechtert. Leider scheint Skype das egal zu sein.Da ich mich nicht aufregen wollte, wenn es einen Weg gibt, das Problem selbst zu beheben, habe ich die Sykes-Homepage erneut angesehen. Ich war froh zu sehen, dass es eine Hilfeseite mit einer Anleitung zur Fehlersuche gab. Leider funktionierte es auch nach Befolgen der verschiedenen Anweisungen und Vorschläge immer noch nicht richtig.

Normalerweise rufe ich in diesem Fall das Unternehmen an, um weitere Unterstützung zu bitten.

Also suchte ich nach einer Telefonnummer, unter der ich den Kundendienst von Skype erreichen konnte. Ich habe auf der ganzen Seite gesucht und keine Nummer gefunden, die ich anrufen könnte. Der mit „Kontakt“ gekennzeichnete Link führt zu einer Seite, auf der im Wesentlichen gesagt wurde, dass ich die Hilfeseiten lesen sollte. Kein Problem hatte ich gemacht. Jetzt heißt es, dass ich mich an den Kundendienst wenden sollte, wenn ich keine Antwort in ihrer Wissensbasis gefunden habe. Ich klickte jetzt auf den Link und landete bei einem Online-Ticketsystem für Beschwerden. Nun, ich bin froh, dass sie die Beschwerden in schwarz und weiß aufheben, und ich schätze es, dass es sich um ein First-in-First-out-Prinzip handelt. Was mich stört, ist, dass absolut nichts passiert.

Ich erzählte ihnen, dass ich Probleme mit dem Service habe.

Ich erwähnte, dass es häufiger vorkommt, dass die Leute, die ich anrufe, mich hören können, aber ich kann sie mitten in unserem Gespräch nicht hören. Ich fragte, ob sie mir bitte Feedback geben könnten, um das Problem zu lösen. Nachdem ich ihr Formular ausgefüllt hatte, erhielt ich ihre unrühmliche Annahmebotschaft: “Wenn Ihre Anfrage eine Antwort erfordert, werden wir uns innerhalb von drei Tagen bei Ihnen melden.” Was zum?!Ich dachte, jeder Kunde hätte es verdient, eine Antwort zu bekommen, auch wenn er nur auf den richtigen Teil des Forums hingewiesen wird! Skype ist so sehr damit beschäftigt, seine neuen Kommunikationsprodukte aufzubauen, dass sie nicht mehr mit ihren bestehenden Kunden kommunizieren. Sie haben offensichtlich vergessen, dass ein hervorragender Kundenservice die Zahlen in ihrer Datenbank aufrechterhält. Wenn die Menschen nicht die Unterstützung bekommen, die sie brauchen, werden sie gehen; vor allem jetzt, wo der Service des Produkts selbst schlechter wird.

Sind sie jetzt so groß, dass man nicht mit ihnen sprechen kann?

Ist es zu viel zu fragen, dass sie noch ein paar Leute einstellen, die sich um die Beantwortung der Supportanfragen kümmern? Oder haben sie sich schon so dünn gemacht, dass sie es sich nicht leisten können, mehr Leute einzustellen? Kein Wunder, dass der Service anfängt zu saugen.

Ich weiß wirklich nicht, wie unpersönlich Skype den Kundenservice bearbeitet.

Ich bezahle SkypeOut, es wurde mir eine Rechnung in Rechnung gestellt, aber bis heute funktioniert es immer noch nicht richtig. Ich habe Skype sowohl eine Support-Anfrage (von ihrer Website) als auch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse ihres Abrechnungsteams gesendet (deren Adresse ich übrigens nicht auf ihrer Website gefunden habe, sondern das Web nach anderen Skype-Beschwerden durchsucht). Ich habe immer noch keine Aktion von ihnen. Sprechen Sie über verschwendetes Geld! Was mich verblüfft, ist, dass Skype nicht einmal über einen Live-Chat oder ein ähnliches Helpdesk-Programm verfügt, so dass wir Kunden, die Bedenken haben und weiterhin Skype nutzen möchten, mit jemandem in Sykes sprechen können, der helfen kann. In Anbetracht dessen, dass Sykes ein Kommunikationsunternehmen ist, hätte ich gedacht, dass sie selbst eines schaffen würden. Diese kleine Software für den Kundenservice ist ein absoluter Schatz!Ich denke, ich sollte nicht überrascht sein, denn die Site ist offensichtlich darauf ausgerichtet, nur neue Benutzer zu gewinnen. Skype scheint daran interessiert zu sein, immer mehr Geld zu verdienen. und mehr Benutzer einbringen. Es ist ihnen offensichtlich egal, ob ihre Abonnenten gehen, weil sie keine Unterstützungs- und Wartungsdienste von ihnen erhalten.

Die wichtigste Regel eines Unternehmens, Skype, ist die Betreuung Ihrer Kunden.

Ihr Wiederholungsgeschäft kann auf lange Sicht normalerweise mehr Geld verdienen als neue Abonnenten. Es würde Ihrem Unternehmen viel Gutes tun, wenn Sie Ihren Abonnenten Aufmerksamkeit schenken und ihnen ihren Wert geben würden. Ich weiß, dass ich im Service enttäuscht bin …

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.